TransferPlus AGBerge
Home  français / italiano / english  Fachbegriffe  Jobs  Sitemap   Suchen
   
 
TRANSFERPLUS
TEAM
DIENSTLEISTUNGEN
METHODEN
SPEZIALITÄTEN
AdPlus CinePlus Versichertenzufriedenheit mit Pensionskassen DeKiM-Reporting Psychologische Mafo Zweistufig qualitativ/quantitativ Passende Fragestellungen Statistische Analysen
PROJEKTVERLAUF
REFERENZEN
KONTAKT
  DeKiM-Reporting

Wir werten Studien zur Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit mit einem flexiblen, grafikgestützten Reporting-System aus (Der Kunde im Mittelpunkt). Sie erhalten separate Reports/Booklets für jede Einheit (Filiale, Abteilung, Sparte etc.). Dabei kommen in der Regel folgende Auswertungstypen zum Einsatz:

a) Stärken-Schwächen-Balkendiagramme: Damit lässt sich der Erfüllungsgrad jedes Aspektes leicht ablesen. Bei Folgeuntersuchungen werden neben den aktuellen Ergebnissen jene der früheren Befragungswellen dargestellt, so dass die Entwicklung sichtbar wird.

b) Aktionsportfolios: Diese enthalten die Achsen Erfüllungsgrad und Wichtigkeit für die Gesamtzufriedenheit. Die Wichtigkeit jedes einzelnen Aspektes für die Gesamtzufriedenheit wird errechnet. Mit Aktionsportfolios lassen sich Prioriäten für die Umsetzung schnell erkennen.

c) Benchmarkings: Die Ergebnisse der jeweiligen Organisationseinheit werden im Benchmarking mit den Ergebnissen von anderen, vergleichbaren Einheiten verglichen.

 
 
© 2014 TransferPlus AG   info@transferplus.ch   Tel. 041 618 33 11 Impressum | AGB | Datenschutz